Login
News
December 1, 2007 (4:23 pm)
Neue Regeln in deutschen Casinos
In Casinos in Deutschland gelten seit kurzer Zeit neue Regeln und Sicherheitsbestimmungen ...
Videopoker in Deutschland

Das Spiel Videopoker wird an speziellen Spielautomaten, den sogenannten einarmigen Banditen gespielt und in zahlreichen Spielhallen und Casinos angeboten. Dieses Spiel gleicht der Variante Five Card Draw, mit einem Unterschied, es wird bereits Geld gesetzt vor dem Erhalten der ersten fünf Karten. Zudem können die Karten bei Videopoker nur einmal getauscht werden. Hat der Spieler am Ende wenigstens ein Paar Buben, zahlt der Automat Geld aus. Je nach Automat liegt der Bankvorteil bei ein wenig unter 2%.
In den 70er Jahren wurden die ersten Automaten in den Casinos eingeführt und Aufgrund der positiven Resonanz erfolgte eine rasche Verbreitung. Mittlerweile sind kleine Geräte auch im Handel erhältlich, mit denen man Videopoker spielen kann.

Ein Spieler wirft eine beliebige Menge Geld durch einen Schlitz in den Automaten; inzwischen ist es bei neueren Automaten auch möglich mit Geldscheinen zu bezahlen. Ist die Transaktion abgeschlossen erhält der Spieler per Zufallsgenerator fünf Karten zugeteilt. Nun kann er bestimmen wie viel und welche Karten getauscht werden sollen. Die Maschine analysiert nach diesem Tauschvorgang die Hand. Der Spieler erhält Geld ausgezahlt, je nach Kombination. Bei der Auszahlung eines Royal Flushs zwischen 4 und 5 Jetons gibt es einen großen Unterschied der darin besteht dem Spieler einen Anreiz für höhere Einsätze zu geben.
Bei dem Spiel Videopoker ist das Ziel des Spielers, das höchste Fünf-Karten-Pokerblatt zu bekommen.

Es gibt verschiedene Varianten von Videopoker je nach Automaten, die teilweise ohne oder mit Joker (Wild Card) gespielt werden. Die wohl bekannteste Variante ist die Version Jacks or Better. Oft sind jedoch auch die Varianten Tens or Better, Deuces Wild und All American Tens zu finden.

Staatliche Kontrolle beim Videopoker

In den USA werden die Automaten von dem Staat kontrolliert, d.h. es wird kontrolliert ob die Karten tatsächlich rein zufällig verteilt werden. Der Automat simuliert in der Regel gleich zu Beginn die zehn Karten, die ein Spieler im Laufe einer Hand erhält. Aufgrund der Tatsache, dass es einigen Spielern gelungen war, Mithilfe eines Tricks die Abfolge der letzen 5 Karten zu erkennen, ehe diese quasi zu sehen waren, wird seit diesen Vorfällen ein Generator in die neuen Geräte eingebaut. Dieser berechnet die Abfolge der zweiten 5 Karten erst, wenn die Karten benötigt werden.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Video Poker in Germany

The video poker game is of special machines, played the so-called one-armed bandits, and offered in many casinos and amusement parks. This game is like the variant Five Card Draw, with a difference, it is already put money before receiving the first five cards. In addition, the cards in video poker can be exchanged only once. If the player at the end at least a pair of jacks, the machine pays out money. Depending on the machine of the bank advantage is accompanied by a little under% 2nd
In the 70s the first machines were introduced in the casinos, and due to the positive response made a rapid spread. Meanwhile, even small devices are commercially available, which you can play video poker.

A player throws any amount of money through a slot in the machine, now it is also possible to pay for newer machines with bills to. The transaction is completed, the player shall be assigned at random at five cards. Now he can determine how much and which cards are to be exchanged. The machine analyzed in this exchange process, the hand. The player receives money paid depending on the combination. For the payment of a royal flush 4 to 5 chips there is a big difference in the fact the player is giving an incentive for higher stakes.
In the video poker game is the goal of the player who received the highest five-card poker hand.

There are different variations of video poker machines, depending on the partial with or without a Joker (wild card will be) played. The most popular version is the version of Jacks or Better. Often, however, the variants Tens or Better, Deuces Wild, and All American Tens found.

State Control Video Poker

In the U.S., the machines are controlled by the state, ie it is checked whether the cards are actually distributed by chance. The machine simulated is usually right at the beginning of the ten cards a player receives in the course of a hand. Due to the fact that some players had been able to recognize the assistance of a sequence of tricks in the last 5 cards, before they were to effectively see, is built since these incidents, a generator in the new devices. This calculates the sequence of the second 5 cards only when needed cards.
Copyright HKB. All Rights Reserved.