Login
News
December 1, 2007 (4:23 pm)
Neue Regeln in deutschen Casinos
In Casinos in Deutschland gelten seit kurzer Zeit neue Regeln und Sicherheitsbestimmungen ...
Poker Karten und ihre Merkmale

Poker Karten sind Spielkarten die speziell für das Pokerspiel verwendet werden. Pokern ist jedoch auch mit einem herkömmlichen Blatt spielbaren, wie zum Beispiel dem französischen oder angloamerikanischen Karten.

Zwischen den Poker Karten und dem angloamerikanischen Blatt gibt es einige Merkmale, diese bestehen im bessern Erkennen und Unterscheiden der Karten. Sie gleichen in der Bezeichnung und Rangfolge dem Kartenwert des französischen Blatts, somit bestehen auch sie aus 52 einzelnen Karten, vier verschiedenen Farben ( (♣ Kreuz ♥ Herz ♠ Pik ♦ Karo) und dreizehn Werten (2 bis 10 − Bube − Dame − König − Ass). Poker Karten sind jedoch mit den Bezeichnungen des angloamerikanischen Blattes versehen, das heißt sie tragen anstelle von B für Buben ein J für Jack und anstelle von D für Dame ein Q für Queen.

Die Zahlen oder Buchstaben sind auf den Poker Karten vergrößert dargestellt, um so dem Spieler eine leichtere Erkennung der Karten zu ermöglichen.
Poker Karten sind gegenüber den normalen Karten breiter (88·62 mm gegenüber 88·56 mm), da diese bei den meisten Varianten des Pokerspiels entweder offen oder verdeckt auf dem Tisch liegen und nicht länger Zeit in der Hand gehalten werden müssen.
Poker Karten aus Kunststoff oder Kunststoffbeschichtete Karten haben sich gegenüber den aus Karton bestehenden Karten durchgesetzt, da diese länger haltbar sind und von Pokerspielern nicht manipuliert werden können, mit eventuellen kleinen Rissen o.ä. In den Pokerkoffern die im Handel erhältlich sind, bestehen die Poker Karten inzwischen überwiegend aus Kunststoff.

Vierfarbige Poker Karten

Die vierfarbigen Poker Karten sind von dem professionellen Pokerspieler Mike Caro erfunden und verbreitet wurden. Ein wesentlicher Vorteil ist es die verschiedenen Karten besser unterscheiden zu können. Gerade für Anfänger ist es mit diesen Karten leichter einen Flush zu erkennen.

Die vierfarbigen Spielkarten (engl. Four-color deck) unterscheiden sich gegenüber dem französischen Blatt in den unterschiedlichen Farben der Symbole. So ist beim Skat Karo orange und Pik grün, während bei den Poker Karten Kreuz grün ist und Karo blau.

Der Einsatz der vierfarbigen Poker Karten wird von zahlreichen Onlinepokerräumen unterstütz.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Characteristics of the poker cards

Poker cards are playing cards are used specifically for the game of poker. Poker is also playable with a conventional blade, such as the French or Anglo-American cards.

Between the poker cards and the Anglo-American paper, there are some features that are in better detection and differentiation of the cards. They resemble, in the name and rank of the card value of French sheet, thus they are of 52 different cards, four different colors ((Cross ♣ ♥ ♠ Spades hearts diamonds ♦) and thirteen values (2 to 10 - Jack - Queen - King -- Ass). poker cards are labeled with the Anglo-American newspaper, which means they wear instead of B for boys and a J for Jack in place of lady D for a Q for Queen.

The numbers or letters are enlarged to the poker cards shown so as to enable the player an easier detection of the cards. Poker cards are compared to the normal cards wide (88.62 mm vs. 88.56 mm), since these in most variants of poker, either overtly or covertly on the table and must not be kept longer time in the hand. Poker cards plastic or plastic-coated cards have prevailed over the existing cardboard cards, since they are more durable and poker players can not be tampered with any small cracks, etc. In poker, the suitcases are commercially available, which consist mostly of plastic poker cards now.

Four-color poker cards

The four-color poker cards were invented by the professional poker player Mike Caro and have been distributed. A major advantage is being able to better differentiate the various cards. Especially for beginners it is easier to identify with these cards to a flush.

The four-color Playing Cards (Sheet Four-color deck) differ from the French paper in different colors of the symbols. Thus, at Skat Spades and Diamonds orange green, while green is for the poker cards Cross and Blue Diamonds.

The use of four-color poker cards will be supported by many online poker rooms.

Copyright HKB. All Rights Reserved.